Die 12 spannendsten Krimi Bücher die jeder gelesen haben sollte

Die 12 spannendsten Krimi Bücher die jeder gelesen haben sollte
Krimis gehören schon immer zu den Klassikern der beliebtesten Buchgenren. Sei es ein unaufgeklärter Mord, eine unerklärliche Reihe an Geschehnisse oder die Verschleierung eines Komplotts.

Besonders beliebt sind vorallem auch Krimis aus den nördlichen Ländern Europas, wie z.B. Dänemark, Norwegen oder Schweden. Diese Länder bieten vorallem, besondere Landschaftskulissen für verschiedenste Szenarien. Aber auch Krimis aus unserem Lande lassen die Herzen der Leserschaft höher schlagen.

Der Killer kommt auf leisen Klompen

Hollands größter Agatha-Christie-Fan, Inspecteur Piet van Houvenkamp, ist einem neuen Verbrechen auf der Spur: In seinem geliebten Middelburg wird in einem Hausboot eine Frau aufgefunden. Sie lächelt, sie ist wunder mehr anzeigen iet van Houvenkamp, ist einem neuen Verbrechen auf der Spur: In seinem geliebten Middelburg wird in einem Hausboot eine Frau aufgefunden. Sie lächelt, sie ist wunderschön, sie ist nackt. Sie hat nur einen Fehler: Sie ist tot. Der Inspecteur ermittelt unter Hochdruck und gerät dabei in Kreise, von deren Existenz er bislang nichts ahnte. Und schon bald liegen seine Nerven blank – denn natürlich lassen es sich auch die Camper vom Campingplatz “De Grevelinge” mal wieder nicht nehmen, bei den Ermittlungen mitzumischen … weniger zeigen


Unwürdig

Unwürdig

von Salim Güler

Judith ist eine einsame Frau, die keine Freunde hat, eine Außenseiterin, die ihr Leben lang gemobbt wurde. Sie lernt einen Mann kennen und verfällt ihm, ohne zu ahnen, dass sie nur ein weiteres Opfer ist, das in die ... mehr anzeigen t, eine Außenseiterin, die ihr Leben lang gemobbt wurde. Sie lernt einen Mann kennen und verfällt ihm, ohne zu ahnen, dass sie nur ein weiteres Opfer ist, das in die Hände eines psychopathischen Sadisten gelangt. Die Kommissare Nele Blum und Tom Hardt jagen diesen Psychopathen, der ihnen von jedem neuen Opfer das rechte Ohr als Paket schickt. Solange es keine Leichen gibt, hoffen sie, dass die Opfer noch am Leben sind. Können Nele und Tom den Psychopathen stoppen oder müssen sie hilflos zusehen, wie weitere Frauen in die Fänge des sadistischen Täters geraten und zu Tode gefoltert werden? weniger zeigen


Sündenkinder: Ein Schweden-Krimi

Nachdem in einem Waldstück nahe Ludvika zwei weibliche Teenager gefoltert und ermordet aufgefunden wurden, herrscht große Verunsicherung. Linda Sventon und ihr Kollege Jörgen Persson werden mit diesem Fall betreut, ... mehr anzeigen iche Teenager gefoltert und ermordet aufgefunden wurden, herrscht große Verunsicherung. Linda Sventon und ihr Kollege Jörgen Persson werden mit diesem Fall betreut, in dem nichts so ist, wie es scheint. Als ein weiteres Mädchen verschwindet und die Ermittlungen ins Stocken geraten, wird der Fallanalytiker Alex Berg aus Stockholm hinzugezogen. Er erstellt ein Täterprofil, mit dessen Hilfe Linda Sventon und ihr Team den Mörder aufhalten sollen. Doch die unbeantworteten Fragen häufen sich. Was hat es mit den Fällen von Tierquälerei auf sich? Welche Rolle spielt das ungleiche Brüderpaar? Und warum hüllen sich die Eltern der vermissten Kristin in Schweigen? weniger zeigen


Rattentod

Rattentod

von Livia Pipes

Kommissarin Kati Lindberg wird am frühen, kalten Morgen zu einem Leichenfundort unter einer Brücke gerufen. Sie findet dort einen erdrosselten Busfahrer vor. Das Tatwerkzeug: Ein französisches Folterinstrument aus d ... mehr anzeigen orgen zu einem Leichenfundort unter einer Brücke gerufen. Sie findet dort einen erdrosselten Busfahrer vor. Das Tatwerkzeug: Ein französisches Folterinstrument aus dem Mittelalter – eine Garrotte. Ein Fahrgast des Busses, der demselben Schicksal nur sehr knapp entkommen ist, fragt verzweifelt nach den vier Teenagern, die er zu einem Konzert begleitet hatte. Es wird schmerzlich klar – jemand hat sie nach dem tödlichen Angriff entführt. weniger zeigen


Tödliche Klamm

Tödliche Klamm

von Mia C. Brunner

Im Allgäu richtet ein Jahrhundertunwetter großen Schaden an. Als ein verheerender Erdrutsch in der Breitachklamm eine Leiche freilegt, stellt deren Identifizierung Hauptkommissar Florian Forster zunächst vor ein sch ... mehr anzeigen chaden an. Als ein verheerender Erdrutsch in der Breitachklamm eine Leiche freilegt, stellt deren Identifizierung Hauptkommissar Florian Forster zunächst vor ein scheinbar unlösbares Rätsel. Seine Kollegin Jessica Grothe ermittelt währenddessen in einem schweren Verkehrsunfall. Hinweise legen nahe, dass ihre beiden Fälle miteinander zusammenhängen. Doch was hat der Unfall mit den sterblichen Überresten in der Felsspalte zu tun? weniger zeigen


BLACKOUT - Morgen ist es zu spät: Roman

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen – erfolglos. ... mehr anzeigen Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose Emails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners geraten, der ebenso raffiniert wie gnadenlos ist. Unterdessen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt … weniger zeigen


Im Licht der Normandie

Im Licht der Normandie

von Margot S. Baumann

Florence Galabert ist wütend! Ihr Freund hat den gemeinsamen Urlaub abgesagt und anstatt mit ihm in die Karibik zu reisen, muss sie nun im regnerischen Paris den Haushalt ihrer verstorbenen Großmutter auflösen. Dabe ... mehr anzeigen emeinsamen Urlaub abgesagt und anstatt mit ihm in die Karibik zu reisen, muss sie nun im regnerischen Paris den Haushalt ihrer verstorbenen Großmutter auflösen. Dabei findet sie in einer alten Holztruhe handgeschriebene Briefe in einer seltsamen Sprache. Was hat es mit diesen Briefen aus dem Jahr 1863 auf sich und woher stammen sie? weniger zeigen


Schwabenschmerz

Schwabenschmerz

von Matthias Ernst

Kommissarin Inge Vill wird mal wieder nachts aus dem Bett geklingelt: eine Leiche wurde gefunden. Die Wohnung des Toten Anton Gruibinger ist komplett verwüstet, sein Körper durch unzählige Stichverletzungen verstüm ... mehr anzeigen em Bett geklingelt: eine Leiche wurde gefunden. Die Wohnung des Toten Anton Gruibinger ist komplett verwüstet, sein Körper durch unzählige Stichverletzungen verstümmelt. Bald ist klar: Die Tote hatte gerade im Lotto gewonnen. War es Raubmord? Doch rund um die Leiche ist alles klinisch sauber. Wie passt das zusammen? Inge und ihre Kollegen machen sich sofort an die Ermittlungen, wenn auch unter erschwerten Bedingungen: Ein neuer Kollege kommt hinzu. Und der hat, genau wie Inge, die potenzielle Dienststellenleitung im Auge. Und so beginnt nicht nur eine verzweifelte Suche nach dem Täter oder wenigstens einem Motiv, sondern auch ein nervenraubender Wettbewerb unter den Ermittlern… weniger zeigen


Code Blacklight

Code Blacklight

von Aikaterini Maria Schlösser

Alle Telekommunikationsmittel werden seitens der Regierung überwacht, was zum Einsturz mehrerer Verbrecherorganisationen führt. Nur die Macht der Yakuza Mafia wächst immer weiter an. Die Tätowiererin Kagi hat einen ... mehr anzeigen egierung überwacht, was zum Einsturz mehrerer Verbrecherorganisationen führt. Nur die Macht der Yakuza Mafia wächst immer weiter an. Die Tätowiererin Kagi hat einen Weg gefunden, auf unsichtbare Art codierte Nachrichten zu übermitteln. Und die selbstunsichere, konfliktscheue Stewardess Lynn ist ihre Botin und ihr neustes Meisterwerk. weniger zeigen



Link zum Buchdeals Quiz

Die Richterin und die tote Archäologin

Auf dem Gelände einer archäologischen Grabung wird die Leiche der Archäologin Flavia Leone gefunden. Die Frau ist erstickt worden, und auf ihrem Gesicht liegt die Nachbildung einer antiken Totenmaske. Einige Tage sp ... mehr anzeigen die Leiche der Archäologin Flavia Leone gefunden. Die Frau ist erstickt worden, und auf ihrem Gesicht liegt die Nachbildung einer antiken Totenmaske. Einige Tage später wird in Sète die Leiche von Flavias Mann entdeckt, Kapitän auf einem Cargoschiff. Bei den gerichtsmedizinischen Untersuchungen stellt sich heraus, dass das Paar auf die gleiche Art am selben Tag den Tod gefunden haben. Madame le Juge Mathilde de Boncourt, Commandant Rachid Bouraada und Lieutenant Felix Tourrain von der Police Judicaire in Nîmes nehmen die Ermittlungen auf und stoßen auf jede Menge Ungereimtheiten... weniger zeigen


13 Stunden Angst

13 Stunden Angst

von Lynn Abercrombie

Entführt und in einen kalten Raum eingesperrt. Die Augen zugeklebt. Ein Ultimatum: Innerhalb von 13 Stunden muss sie einen Cold Case lösen – oder sie stirbt. Missouri, USA: Die junge Polizistin MeChelle Deakes ist ... mehr anzeigen Augen zugeklebt. Ein Ultimatum: Innerhalb von 13 Stunden muss sie einen Cold Case lösen – oder sie stirbt. Missouri, USA: Die junge Polizistin MeChelle Deakes ist in einem Albtraum gefangen. Ihr Entführer verlangt von ihr, einen brutalen Mordfall aufzuklären, der Jahre zurückliegt. Doch warum ausgerechnet sie? Während ihr Kollege Hank verzweifelt versucht, MeChelle zu finden, muss sie anhand von Hinweisen des Entführers das grausame Rätsel entschlüsseln. Schon bald ist sie sich nicht mehr sicher, ob ihr Peiniger Täter oder Opfer ist. Und obwohl Totenstille in ihrem Gefängnis herrscht, beschleicht MeChelle der schreckliche Verdacht: sie ist nicht allein … weniger zeigen


Dornröschen auf Droge

Dornröschen auf Droge

von Sebastian Thiel

»Mein Name ist Jenny und in 365 Tagen werde ich tot sein.« Als Jennifer Meyer, genannt Dornröschen, in eine Nervenheilanstalt eingeliefert wird, will sie nichts anderes, als zu sterben. Sieben Mal hat man sie ... mehr anzeigen t sein.« Als Jennifer Meyer, genannt Dornröschen, in eine Nervenheilanstalt eingeliefert wird, will sie nichts anderes, als zu sterben. Sieben Mal hat man sie gebrochen, bis von ihr nichts mehr als ein Schatten ohne Seele übrig blieb. Ein ganzes Dorf schwieg, als ihr Schreckliches angetan wurde. Selbst die Polizei rührte keinen Finger. Warum nur? weniger zeigen


Laura Pham

Hi, mein Name ist Laura. Ich bin 32 Jahre alt, glücklich verheiratet und Mama einer zweijährigen Tochter. Ich liebe Essen, Reisen und natürlich Bücher Bücher Bücher. Mit Lesen verbinde ich den Geist auf Reise zu schicken. Mein Lieblingsgenre ist sind natürlich ganz typisch Frau, Romane. Ich bin einfach schrecklich romantisch. Ich lese aber auch gerne mal einen spannenden Thriller oder informiere mich über verschiedene Lebenssituationen in Sachbüchern.

Kommentar hinzufügen